Tipps für einen problemlosen Start

Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisungen der jeweiligen Hersteller sorgfältig durch und beachten Sie insbesondere die Anweisungen “vor dem ersten Gebrauch”.

Die hier aufgeführten Hinweise für den normalen Gebrauch sind eigene Erfahrungswerte die Ihnen helfen sollen, schnell eine “Pizza wie vom Italiener” zu erhalten. Unsere Angaben weichen deshalb an einigen Stellen von denen der Hersteller ab.

1. Schalten Sie den Ofen mit eingelegtem Stein auf Stufe 1 bzw. min ein. Bei Verwendung unseres glasierten Steines, können Sie diesen Punkt überspringen und sofort die gewünschte Endtemperatur einstellen.

2. Wenn das Licht ausgeht, stellen Sie auf die gewünschte Backstufe. Diese ist individuell je nach Teigdicke und Belag. Grundsätzlich gilt:
Je dünner der Teig und Belag, umso höher die Temperatur.

Tipp: bei den ersten Pizzen lieber mit etwas niedrigerer Einstellung als angegeben starten um keine verbrannten Böden zu bekommen.

3. Der Stein muß nicht bemehlt werden, da das Mehl bei den hohen Temperaturen sehr schnell verbrennt. Viel besser ist es, die Teigbrettchen gut zu mehlen.

4. Ist die Temperatur erreicht, so können Sie die erste Pizza „einschießen“. Dabei soll das Kontrollämpchen an sein - ggf. den Regler leicht hochdrehen bis das Licht wieder an ist.

5. Nach ca. 4Minuten sollte die Pizza um 90° gedreht werden, damit das Backergebnis gleichmäßiger wird.
VORSICHT: Beim Öffnen des Deckels kann heißer Dampf austreten. Bitte tragen Sie zum Schutz vor Verbrennungen zu Ihrer eigenen Sicherheit Handschuhe. Betreiben Sie den Ofen niemals unbeaufsichtigt!

6. Nach ca. 8-12Minuten (mit Tuningset 4-5 Minuten) ist die Pizza fertig. Die nächste Pizza kann sofort nachgelegt werden.

7. Wenn Sie fertig sind, schalten Sie den Ofen aus, ziehen den Netzstecker und lassen ihn abkühlen. Den Stein reinigen Sie ganz einfach mit einem Steinschaber.

Dunkle eingebrannte Flecken sind normal.
Den Originalstein bitte nie naß reinigen. Die Feuchtigkeit würde in den Stein eindringen. Das Wasser würde sich beim nächsten Aufheizen ausdehnen und den Stein zerreisen.

8. Bratpfanne: Die Pfanne sollten Sie nur auf Stufe 1 (ca. 190°C) benutzen um z.B. ein Steak zu braten. Die meisten Öle zersetzen sich über 220°C und können bei noch höheren Temperaturen sogar anfangen zu brennen. Bitte nie die leere Pfanne im Ofen aufheizen.

9. Ofenreinigung: nur mit einem trockenen Küchentuch ausreiben.

Buchtipp: kostenloser Versand, bei Amazon bestellen